Deniz Utlu


Foto: Yüksel Hayirli

Deniz Utlu, geboren 1983 in Hannover, lebt als freier Autor in Berlin, wo er das Kultur- und Gesellschaftsmagazin freitext herausgibt. Er studierte Volkswirtschaftslehre in Berlin und Paris. Seit zehn Jahren veranstaltet er Lesungen in Hannover, Hamburg und Berlin. Die tausend worte tief Reihe konzipierte er gemeinsam mit dem Exberliner Autor Mutlu Ergün. Von 2003 bis 2005 fand die Lesung monatlich im Café :vor wien statt. Veröffentlichungen in Zeitschriften, Zeitungen und Anthologien. Am 13.02.11 wurde sein erstes abendfüllendes Stück „Tod eines Superhelden“ im Ballhaus Naunynstrasse uraufgeführt. 2006 erhielt er das Stipendium der Autorenwerkstatt des Literarischen Colloquiums Berlin, 2010 das Aufenthaltsstipendium des Eisenbacher Dorfschreibers und den Ulrich-Beer-Förderpreis.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: